Alte Schule Wietersheim
+

Alte Schule Wietersheim

Das Schulwesen prägte lange Zeit das kulturelle Leben des Dorfes Wietersheim. Einblicke in den Schulalltag „anno dazumal“ gewährt die „Alte Schule Wietersheim“ aus dem Jahre 1780, die älteste Schule Nordrhein-Westfalens. Die historische Bausubstanz dieses kleinen Fachwerkhäuschens ist bis heute größtenteils erhalten geblieben und wurde vom „Aktiven Freunde der Alten Schule von 1780 e. V.“ liebevoll restauriert. Ein alter Brunnen, der bei Arbeiten am Fußboden entdeckt und in das neue Pflaster integriert wurde, gibt einen Blick in die Tiefe frei. In seiner Ursprünglichkeit erhalten blieb das ehemals 28 Schüler fassende Klassenzimmer von 1780.


Öffnungszeiten

Führungen nach tel. Vereinbarung;
Ansprechpartner: Ortsvorsteher Herbert Marowsky

 


Kontakt

Alte Schule Wietersheim
Unterdorf 9
32469 Petershagen

0170/35 45 004
herbert.marowsky@t-online.de
www.wietersheim-weser.de


Ihr Merkzettel

0 Objekte

Sehenswertes ...

  • ... nach Regionen
  • ... nach Themen

Noch mehr Sehenswertes

Haus Kilver

Das Ziel Die ursprüngliche Wasserburg mit Herrenhaus entstand um das Jahr 800 und wurde 851 das erste Mal schriftlich erwähnt. Es ist somit der älteste Siedlungsteil von Rödinghausen ...  Weiterlesen
Mehr entdecken!

Wo Sie uns treffen ...