Die Bildner
+

LandArt-Station 2.10

Die Bildner

Die Bildner – eine Ateliergemeinschaft, deren Anfänge auf das Jahr 1993 zurückgehen. Seit 2009 haben die Künstler ihre Ateliers und ein großzügiges Außengelände in Minderheide. Die Gruppe umfasst heute 14 Mitglieder, deren Arbeitsbereiche sich außerordentlich breit gefächert darstellen. Es entstehen
• Skulpturen aus Stein,Holz, Metall, Gips, Beton
• Figuren und Objekte in vielfältigsten Formen aus Ton
• Gemälde auf unterschiedlichsten Materialien
• Radierungen, Drucke, Zeichnungen
• Airbrush-Arbeiten.

Ein parkähnliches Gelände bietet die Möglichkeit, großzügig auszustellen
und die traditionellen „Sommerfeste der Kunst“ auszurichten. Die Namen der Mitglieder: Irmgard Ahrens, Waltraud Binöder, Angelika Blome, Renetta Braatz, Jürgen Dammit, Peter Janzen, Manuela Johne-Sander, Jutta Jones, Sabine Korn, Matthias Mauritz, Alois Schulze-Dorfkönig, Eva Marie Trieps, Ulrike Voegele, Gudrun Wentz.


Öffnungszeiten

Di. und Mi. 14.00-18.00 Uhr

 


Kontakt

Die Bildner
Otto-Lilienthal-Weg 7
32425 Minden

info@die-bildner.de


Ihr Merkzettel

0 Objekte

Sehenswertes ...

  • ... nach Regionen
  • ... nach Themen

Noch mehr Sehenswertes

Gut Böckel

Das Ziel Das unter Denkmalschutz stehende Gut Böckel liegt bei Bieren in der Gemeinde Rödinghausen. Urkundlich erwähnt wurde es zum ersten Mal im Jahre 1350. Als Wohnsitz der Schriftstellerin ...  Weiterlesen
Mehr entdecken!

Wo Sie uns treffen ...